warum gegenstandpunktler feindliche trolle nur löschen, aber nicht kritisieren können

Und diesem Zweck kann es durchaus angemessen sein, Beiträge, die nicht dazu gedacht sind, sondern z.B. nur eine bereits vorher feststehende Feindschaft bebildern sollen, zu löschen.

so und durch mpunkts überprüfung der inhaltlichen relevanz eines nicht mehr nachzuvollziehenden kommentars wird die rigide löschung desselben begründet. (feinddiskussion wieder aktuell ab hier)


2 Antworten auf “warum gegenstandpunktler feindliche trolle nur löschen, aber nicht kritisieren können”


  1. 1 Michael Holmes 12. November 2007 um 12:19 Uhr

    Schrecklich!

  2. 2 lulz 12. November 2007 um 23:02 Uhr

    „feindliche trolle“… :)
    nett wie du dich vorstellst.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

kostenloser Counter