alternative „klischeevergewaltigungen“

Das Argument war ja, dass es bei der Vergewaltigung eben gar nicht mehr um den Genuss am Sex geht, sondern ums Prinzip, also den Rechtsanspruch, für dessen Durchsetzung der Sex nur noch das Mittel ist.
mpunkt psychologisiert sich vergewaltigungsgründe herbei. und zwar weil er genau weiss in welchen beziehungen am meisten vergewaltigt wird:
Damit triffst Du aber […]

diskussionsgrundlage

Ihr Sympathisanten des GSP seit eben doch die legitiman Nachfolger der trotzkistisch-bolschewistischen Arbeiterbewegung.
gegenstandswechsel von ware, nur um das geprüfte argument zu necken? egal, denn sowas kümmert neoprene zum glück nicht, der da prompt korrigiert:
Als letzten unsachlichen Nachtrag möchte ich dann doch einwerfen, daß die MG/GSPler wenn schon denn schon eher der legitime(?) Nachfolger der Stalinisten […]

phoenix aus der asche?!

Schon gemerkt, der GSP leitet immer alles nur vom Staat ab. Auf Grund dieser und anderer Verkürzungen sind sie auch nicht in der Lage Phänomene wie “Faschismus”, “Sexismus” oder “Homophobie” schlüssig zu erklären.
Mal abgesehen, dass der Satz so nicht richtig ist und du offenbarst, dass du vom GSP so viel Ahnung hast, wie ein […]




kostenloser Counter